Anna M. Binder-Kita - Über mich

Schön, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben!

Das Wichtigste bei der Wahl Ihres/Ihrer PsychotherapeutIn ist, dass Sie sich wohl und verstanden fühlen. Therapie ist ein Raum für Sie, in dem Sie ganz Sie selbst sein und sich öffnen können. Eine positive und vertrauensvolle Beziehung ist somit ist der Grundstein für eine erfolgreiche Therapie.

Daher biete ich unverbindliche Erstgespräche an, die Ihnen einen ersten Eindruck von Psychotherapie ermöglichen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anliegen darzulegen, Fragen zu stellen und einen Einblick in die Arbeit mit mir zu bekommen. Hier können Sie mich für ein solches kontaktieren.

Ich biete Ihnen eine respektvolle und wertfreie Haltung sowie Wertschätzung und Respekt vor Ihrer Person und Ihrem bisherigen Lebensweg an. In der Rubrik Methode erfahren Sie mehr über meine Arbeitsweise.

 

Ausbildung

  • derzeit laufendes Doktorats Studium der Psychotherapiewissenschaft
  • Studium der Psychotherapiewissenschaften an der Sigmund Freud Privatuniversität, Abschluss Magistra
  • Mehrjährige fachspezifische Ausbildung für Integrative Gestalttherapie am IG Wien
  • Aus- und Fortbildungen in den Bereichen Geronto-Psychotherapie, Psychosomatik, Trauma und Essstörungen sowie Teilnahme an multithematischen Tagungen
  • Mitglied der Vereinigung Österreichischer PsychotherapeutInnen (VÖPP)
  • Psychotherapie an der Erwachsenen-Ambulanz der Sigmund Freud Privatuniversität
  • Klinisches Praktikum im Maimonides-Zentrum (Geronto-psychotherapeutische Tätigkeit) 
  • Fachspezifisches Praktikum im Hochaltrigenbereich bei dem psychosozialen Verein Jung und Alt (Geronto-psychotherapeutische Tätigkeit)
  • Propädeutisches Praktikum an der Erwachsenen- sowie Kinder und Jugendlichen-Ambulanz der Sigmund Freud Privatuniversität 
  • Rorschach - Privatissimum bei Univ. Prof. Dr. Sindelar
  • Teilnahme am Pilotprojekt "Klassencoaches" - Therapie in Schulklassen unter der Leitung von Dr. Stephenson
  • Studium der Philosophie Universität Wien, Abschluss Bachelor of Arts der Philosophie

Zertifizierte Weiter- und Fortbildungen

  • NLP-Practitioner
  • Ernährungscoaching
  • Psychosoziale Gerontoberatung

 

Tätigkeitsbereiche

  • Bezirkspsychotherapievertreterin des 1. und 13. Bezirks, VÖPP
  • Psychotherapie in freier Praxis in 1010 Wien und 1130 Wien
  • Psychotherapeutische Ambulanz, Salztorgasse 5, 1010 Wien
  • Psychotherapiewissenschaftlerin an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien
  • Leiterin von multithematischen therapeutischen Gruppen

 

  • Anna M. Binder-Kita
  • Anna M. Binder-Kita
  • Anna M. Binder-Kita

"Der größte Feind des Wissens ist nicht das Nichtwissen. Sondern das Halbwissen."

- Enrico Ferm

Psyche und Wissenschaft

Als Psychotherapiewissenschaftlerin ist es mir ein großes Anliegen, Ihnen die Psychotherapie auf aktuellem Stand der Forschung zu präsentieren. Laufende Fortbildung, Supervision sowie wissenschaftliche Tätigkeit sind wichtige Qualitätsmerkmale.

 

Ich bin Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision. Was genau bedeutet diese Bezeichnung?

Als Ihre Psychotherapeutin trage ich für Sie Verantwortung. Die Arbeit mit der Psyche eines Menschen erfordert viel Feingespür und therapeutisches Wissen. Die Integrative Gestalttherapie ist eine humanistische Richtung, die davon ausgeht dass Sie Problem und Lösung gleichmaßen in sich tragen und wir beides in Ihrer Biographie und Ihrem jetzigen Erleben finden. Die verschiedenen Themen aufzudecken und zu bearbeiten ist ein schöner, aber auch schmerzvoller Prozess, der selbst erfahrene Therapeuten mitunter vor Herausforderungen stellt.

Deshalb ist es für mich wichtig, über viele Jahre hinweg Supervision in Anspruch zu nehmen. Dort hole ich mir zusätzliche Perspektiven und behandlungstechnische Inputs zu meiner Arbeit, selbstverständlich völlig anonymisiert. Dazu bin ich auch von der gesetzlichen Seite über Jahre hinweg verpflichtet. Somit fließt in meine Arbeit nicht nur meine eigene therapeutische Kompetenz, sondern auch die meines Supervisors ein. Für Sie bedeutet das die bestmögliche therapeutische Betreuung auf aktuellem Stand der Forschung und Wissenschaft der Psychotherapie.

"Einen sicheren Freund erkennt man in unsicherer Lage"

- Marcus Tullius Cicero